Projekt „UHU“ #10 – Clubmeisterschaft

Das Projekt „UHU“ – endlich Runden unter hundert spielen – zieht sich weiter hin, weil es einfach nicht klappen will. Auch nicht beim Highlight des Golfjahres: der Clubmeisterschaft. Und dabei war der Plan doch so gut – und es hätte drehbuchreif sein können, unter dem Druck des Zählspiels den Knoten platzen zu lassen. Hätte, hätte, […]

So spielt man also eine Even Par Runde

Erst das vierte Turnier in diesem Jahr, aber im Nachhinein schon eines der Highlights. Wann erlebt man als Amateur schon eine Even Par Runde. Aber von vorne. Ich hatte mich zu einem 18-Loch-Turnier im Golfclub an der Göhrde angemeldet, Besuch bei Schwiegermama war also angesagt. Das Wetter war als grandios angekündigt und ich war heiß […]

Rabbitturniere für den Einstieg

Warum ein Rabbit Turnier – ganz einfach: Direkt nach der Platzreife kann man ja im Grunde noch kein Golf spielen. Also zumindest ging es mir so. Der Schwung ist einigermaßen und der Ballflug ebenfalls, aber natürlich gibt es noch unendlich viel Verbesserungspotential. Im Idealfall hat man den Begriff Etikette schon gehört und kennt die Regeln. […]

Letzter Platz, ab jetzt geht’s aufwärts

Diesmal nur ein kurzer Bericht, denn der Anlass ist schlimm genug: Ich habe einen stolzen 21. Platz belegt – bei 21 Teilnehmern. Letzter Platz für mich… 😉 Aber der Reihe nach:  Ich hatte mich zum ersten Mal zum 9-Loch After-Work im Golfclub Herzogstadt Celle angemeldet und war eigentlich morgens noch guter Dinge. Das Bag war […]

Jetzt treffe ich Fairways und der Putter bleibt kalt

Ich spiele insgesamt relativ wenige Turniere, einfach weil die Zeit für mehr kaum da ist. Würde ich mehr spielen, sähe ich meine Tochter noch deutlich weniger und meine Frau hätte die gesamte Last der Erziehung zu tragen – das will ich nicht. Also habe ich Mitte Juni mein erst zweites Turnier in diesem Jahr gespielt: […]

Turniervorbereitung

Ich spiele gerne Turniere, weil ich gerne vorgabewirksam spiele. Soll heißen, dass ich es gut finde, wenn mein Spiel Konsequenzen hat. Genau deshalb hoffe ich, dass ich bald in die nächst niedrigere Handicap-Klasse rutsche. Nicht, weil ich die kleinere Zahl toll finde, sondern weil ich dann nach einem schlechten Spiel auch „bestraft“ werde und das Handicap […]

Drei Striche für ein Halleluja

Das erste Turnier des Jahres … hm, wie ordne ich das ein? Ich war viel zu früh am Club und hatte dadurch aber ausreichend Ruhe zum Umziehen, Warmmachen und Sachen zusammensuchen. Natürlich habe ich die Gelegenheit genutzt und mein neues Polo von Wir-lieben-Golf einem Praxistest unterzogen. Hier also die Rückmeldung in ganz kurz: Erste Erkenntnis: Das […]